HAUS AM SEE

Speyer

Bei dem umgebauten Gebäude handelt es sich um ein Wochenendhaus auf einem ca. 500 m² großen Grundstück direkt an einem See. Die Besonderheit des Hauses aus den 60-er Jahren ist der neugeschaffene Panoramablick über den Sonnensee. Die ehemals kleinen und dunklen Räume wurden zugunsten offener Bereiche mit hochwertiger Raumqualität aufgelöst. Große rahmenlose Schiebefenster geben im Erd- und Untergeschoss den Blick über den See frei und erweitern die Innenräume nach draußen. Im Ess- und Kochbereich im UG wird somit ein direkter Bezug zum Außenraum geschaffen. Der Schlafbereich im Erdgeschoss hat direkten Zugang zu einer überdachten Loggia. Das Bad wird durch eine Sauna ergänzt. Ein durchgehender Sicht-Estrich verleiht den Raumfolgen zusätzliche Größe. Die dezente Gestaltung und hochwertige Materialien setzen den Ausblick in Szene.

DSC_14
DSC_0778
DSC_0472
DSC_16
DSC_06
02_Vorher