Der Kronenplatz

ein Bestandteil des Erneuerungsgebietes „Mühlbach“

Offenburg

Vor dem Ensemble der denkmalgeschützten Wohnungen der ehemaligen Spinnerei liegt der Kronenplatz. Nach Nutzung als Betriebsbushaltestelle der Burda AG und danach als Parkplatz sollte die mit einem alten Baumbestand bestandene Fläche ein wichtiges verbindendes Element innerhalb des Gebietes werden. Die Fläche unterteilt sich nun in drei Nutzungseinheiten. Im Norden gepflasterte Aufenthaltsflächen mit verstreuten Sitzwürfeln, in der Mitte die mit einem breiten Band aus Cor-Ten-Stahl eingefasste Rasenfläche mit den Bestandsbäumen und im Süden das Entree mit vielfältigen Erschließungen und Nutzungen. Hochbeete mit Stauden und Gräsern geben den drei Bereichen ein durchgehendes und im Jahresverlauf abwechslungsreiches Rückgrat und moderne Bankelemente laden zum Verweilen ein.

IMGP0312
902C51C0-8346-4E17-A8C5-CC5E203D857C
5F9F6651-6BF5-4106-AC5F-58D03D91EFB7
72030_XXL_Titel